Gemütliche Stunden unter dem Tannenbaum

Posted by | August 05, 2017 | Allgemein | No Comments

Die vorweihnachtliche Zeit kennen wir meist als sehr stressig. Geschenke müssen gekauft werden, allerhand muss für das Weihnachtsfest vorbereitet werden. Individuelle Einladungskarten, eine geeignete Kamera für das Festhalten besinnlicher Aufnahmen, Menügestaltung und viele weitere Dinge müssen besorgt und organisiert werden.

Individuelles Kartendesign

Für einen unvergesslichen Tag ist auch das Design der Einladungskarten, dass du hier sicher finden wirst, ein wichtiger Punkt. Ob klassisch oder individuell ist Ihre Entscheidung. Anbei ein paar Tipps für Ihre einmalige und individuelle Einladungskarte, die Ihrem Gast Vorfreude auf Ihre Weihnachtsfeier machen wird. Hier sollten Sie auf jeden Fall auf die Textform achten.

Übernehmen Sie nur die wichtigsten Informationen in Ihre Karte, damit wirkt Ihre Karte sowohl einladender als auch übersichtlicher. Sie sollten ebenfalls auf ein einheitliches Farbschema sowie eine gut lesbare Schriftart achten. Wichtige Dinge können Sie gerne hervorheben, damit Ihr Gast die wichtigsten Daten schnell und komprimiert herausfiltern kann.

Abschließend sollten Sie Ihre Karte noch einmal Korrektur lesen lassen, damit Fehler vermieden werden können und Ihre Gäste sich nicht von solchen beirren lassen.
Perfekte Aufnahmen

Sie möchten gerne ein schönes Erinnerungsfoto an Ihr Fest haben? Dafür können Sie einige Punkt beachten, um ein gelungenes Foto zu erhalten. Zu allererst ist ein Stativ für Ihr Weihnachtsfoto zu empfehlen, damit erhält ihre Kamera einen sicheren Stand und Fotos können präziser realisiert werden. Durch das Einblenden des Gitternetzes Ihrer Kamera kann der Goldene Schnitt in Ihrem Bild angewandt werden. Das Gitternetz teilt das Bild mittels drei Linien. Nun platzieren Sie das Hauptmotiv in auf einer der Gitternetzlinien oder deren Schnittpunkte. Durch den Goldenen Schnitt erscheint das Bild nun viel abwechslungsreicher und aufregender, als wenn das Hauptmotiv in der Mitte zentriert wird.

Des Weiteren ist sehr wichtig, dass die Fotos auf Augenhöhe gemacht werden, damit ein unnatürlicher Ausdruck durch Fotos von unten oder oben herab verhindert werden.
Durch Anwendungen wie Photoshop kann Ihr Andenken auch noch am Computer nachgearbeitet werden, damit für Sie das gewünschte Erinnerungsfoto an die besinnlichen Festtage perfektioniert werden kann.

Persönliche Geschenkideen

Auch Weihnachtsgeschenke dürfen unter dem Tannenbaum nicht fehlen. Allerdings wird diese Aufgabe bei der stressigen Planung der Weihnachtsfeier auch oft hintenangestellt. Geben Sie Ihren Geschenken ganz einfach eine individuelle Note mit Gravuren, selbstgebastelten oder selbstgebauten Akzenten. Oft äußert sich keiner der zu Beschenkenden, was derjenige sich wünscht, sodass es Ihnen überlassen bleibt ein unvergessliches Geschenk zu finden. Geben Sie Ihren Geschenken mit persönlichen Dingen wie Bildern, Sprüchen oder ähnlichem das gewisse Etwas, sodass Ihr Geschenk bestimmt ankommen wird.

Reagieren Sie jetzt! Kontakt zu uns aufnehmen