Eine Trauerkarte als persönliche Botschaft des Abschieds

Posted by | Mai 02, 2018 | Allgemein | No Comments

Der Tod ist leider etwas mit dem wir uns früher oder später auseinandersetzen müssen. Er markiert das Ende eines hoffentlich schönen Lebens und ist genauso bewegend wie die Geburt eines Menschen. Sobald wir mit dem Tod konfrontiert werden, fällt es uns nicht leicht die Gefühle und Emotionen in Worte auszudrücken.
Dennoch sollten wir die Pflicht einhalten und der verstorbenen Person ein ordentliches Begräbnis geben. Dazu gehört natürlich auch, dass wir alle Angehörigen, Bekannten, Freunde und ehemalige Kollegen in Kenntnis setzen.

Natürlich ist es auch der Empfänger der Trauerkarte, welche die traurige Nachricht verarbeiten muss. Abhängig vom Beziehungsstatus sind die Empfänger unterschiedlich betroffen. In der Regel geht es darum mit einer Trauerkarte ein Mitgefühl an diese Personen auszusprechen.

Eine Trauerkarte ist die Möglichkeit alle betroffenen Personen stilvoll über das bewegende Ereignis in Kenntnis zu setzen. Daher ist eine individuelle Gestaltung der Trauerkarte auch so wichtig. Zum Glück muss man die Karte nicht zuhause eigenständig erstellen. Inzwischen gibt es gute Anbieter, wo man hochwertige Trauerkarten zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bekommt. Die Karten werden normalerweise auf einem angemessenen Untergrund gedruckt. Es gibt glatte Oberflächen, Bechamel-Feinstpapier und Papier mit Leinenoberfläche oder metallisch Glanz.
Das Verfassen einer Trauerkarte ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Es wird zum einen der Gemütszustand und zum anderen das Gefühl offenbart. Auf dem ausgewählten Online Shop kann man Sinnsprüche und Zitate verwenden, um diese dann gegebenfalls anzupassen oder direkt zu übernehmen.

Eine Trauerkarte kann man um ein Sterbebild erweitern. Bilder besitzen eine ganz besondere Kraft und können die Emotionen und den Schmerz greifbarer machen. Für die Angehörigen und anderen Besucher des Begräbnisses wird es somit einfacher die Person zu verabschieden.

Bevor Sie sich eine stilvolle Trauerkarte online bestellen, sollten Sie wissen welchen Text Sie verwenden möchten. Machen Sie sich auch Gedanken darüber, ob Sie die Trauerkarten mit einem neutralen Motiv oder einem persönlichen Foto versehen möchten. Dann ist natürlich auch die Auswahl des Papieres wichtig. Entscheiden Sie sich nicht zu schnell für normales Papier. Dies kann bei dem Empfänger einen negativen oder „billigen“ Eindruck erzeugen. Besser ist es die Karten auf hochwertigen Papier zu drucken damit diese auch Substanz besitzen und greifbar sind. Je dicker die Einladungskarte ist, desto stärker ist auch der Eindruck, der beim Empfänger erzielt wird.

Reagieren Sie jetzt! Kontakt zu uns aufnehmen