Die wichtigsten Windows-Tools für Ihren neuen PC

Posted by | Juni 12, 2017 | Linktipps | No Comments

Sie haben sich gerade einen neuen Rechner zugelegt und fragen sich nun, welche Programme installiert werden sollten. Es sind einige Programme vorhanden, die Sie als Grundausstattung auf Ihrem PC haben sollten und zudem als Gratis-Download vorrätig sind. Als Laie müssen Sie sich daher zum Glück nicht mit Lösungen der Software Programmierung beschäftigen. Wir haben für Sie die wichtigsten Windows-Tools zusammengefasst.

Der alte PC ist langsam geworden, besitzt über sehr viel Datenmüll und nicht notwendige Icons versperren den Bildschirmhintergrund. Ein neuer Rechner erfreut daher unser Herz. Um diesen auch voll nutzen zu können, müssen zunächst die wichtigsten Programme installiert werden.

Avira Free Antivirus

Bei der Grundausstattung eines jeden Rechners darf der Virenscanner natürlich nicht fehlen. Einen kostenlosen Schutz vor Malware bietet der Anbieter Avira Free Antivirus. Die Freeware ist sehr beliebt unter den kostenlosen Virenscannern. Durch die Installation der Software wird Ihr neuer Rechner vor Viren und Trojanern geschützt. Eine Automatisierung erfolgt stets automatisch.

Der Browser als wichtigstes Programm für den PC

Damit Sie auch frei im Internet surfen können, brauchen Sie einen Browser. Neben den Platzhirschen Firefox und Internet Explorer steht jedem Benutzer ebenfalls Google Chrome zur Verfügung. Seit dem Jahre 2012 steht Google Chrome weltweit auf Platz 1. Allerding wird kritisiert, dass Nutzungsdaten der Benutzer von Google gespeichert und weiterverwendet werden. In Deutschland ist Firefox immer noch der beliebteste Browser. Nutzer wählen diesen vor allem, weil hierbei im Vergleich zu Chrome keine Nutzungsdaten gesammelt werden.

VLC Media Player für Videos

Um Filme anzuschauen oder MP3-Dateien und E-Books abzuspielen, empfiehlt sich die Installation eines VLC Media Player. Der VLC Media Player ist sehr beliebt, weil das Programm als kostenloses Tool alle Audio- und Video-Formate , sowie DVDs und Web-Streams abspielen kann.

Die wichtigsten Office-Programme

Für Office-Aufgaben steht Ihnen als Gratis-Tool das Libre Office zur Verfügung. Das Open-Source-Office-Suite Libre Office wurde von den ehemaligen Entwicklern des Open Office hergestellt. Das Software-Paket umfasst alle Programme für Arbeiten an Ihrem PC. So steht Ihnen das Programm Writer für die Textverarbeitung sowie Calc für die Tabellenkalkulationen zur Verfügung. Impress wird für Präsentationen verwendet und Draw für Zeichnungen. Auch das Arbeiten mit einer Datenbank sowie das Erstellen von Formeln ist hier möglich. Das Programm Libre Office ist zudem kompatibel mit Microsoft Word, Excel und Powerpoint.

Programme für Gaming-Fans: Steam

Wer seinen Rechner zusätzlich zum Spielen nutzen möchte, braucht auch hierfür geeignete Programme. Ein geeignetes Gratis-Tool für den Bereich Gaming ist das Programm Steam, welches sehr beliebt ist. Steam verfügt mittlerweile über 125 Millionen aktive Nutzer.

Reagieren Sie jetzt! Kontakt zu uns aufnehmen