Die Entwicklung der Musikindustrie

Posted by | November 15, 2021 | Allgemein | No Comments

Die Musikindustrie ist eine der größten Branchen auf der Welt. Musik war schon immer ein Thema für die Menschheit, wobei es im letzten Jahrzehnt extrem an Popularität gewonnen hat. Das hat unterschiedliche Ursachen, aber liegt zum größten Teil daran, dass immer mehr Menschen die Möglichkeit zum Musikhören bekommen haben. Ganz früher durften und konnten nur adlige Personen Musik hören und es war allgemein etwas Elitäres. Das spiegelt sich selbstverständlich auch in der Musik wider, da damals klassische Musik der größte Bestandteil in der Musikindustrie war.

Inzwischen hat sich dies verändert und aktuell befindet sich die Musikindustrie in ihrer besten Zeit, da jeder Musiker werden und Musik teilen kann. Soziale Medien und das Internet haben eine Plattform geschaffen, wo Musik geteilt und verewigt werden kann. Dies heißt natürlich nicht, dass Musik aktuell auf dem höchsten Niveau liegt, da viele talentierte Musiker bereits vor Jahrzehnten oder mehreren Jahrhunderten gestorben sind, die teilweise einzigartig und unvergleichlich waren.

Musik im 20. Jahrhundert

Im 20. Jahrhundert gelang Musik erstmals in das Rampenlicht von der gesamten Welt, da es globale Medien wie das Radio oder den Fernseher gab. Vor allem Radios revolutionierten die Musikindustrie, da im Radio größtenteils Musik gespielt wurde und deshalb jeder die Möglichkeit hatte, um Musik zu hören. Radiohören war auch ein beliebtes Hobby für Menschen, die in der Zeit vor dem Fernseher, MP3-Player und Smartphone gelebt haben. Fernseher haben erstmals Radiohören vom beliebtesten Hobby abgelöst, als Fernseher preislich erwerbbar für den größten Teil der Menschheit waren und es Sender gab, die vermehrt Musik spielten. Auf beliebten Sendern wurden Musikvideos von populären Künstlern gespielt, die zu dieser Zeit zu Superstars wurden.

Musik im 21. Jahrhundert

Im 21. Jahrhundert kam das Internet und das Smartphone in die Haushalte und revolutionierte die Welt. Durch das Internet konnten Musikvideos im Internet veröffentlicht und von Menschen gehört werden, wodurch der Musikkonsum um einiges anstieg. Ähnlich war es mit der Erfindung des Smartphones und des MP3-Players, wodurch Menschen nun unterwegs über Kopfhörer Musik hören konnten.
Durch diese Revolutionierung haben inzwischen alle Menschen eine Chance, um Musiker und populär zu werden. Die Revolutionierung kann ungefähr so gesehen werden, als würde man von Microsoft Office 2016 auf Microsoft 2021 umsteigen, da es inzwischen deutlich besser ist.

Reagieren Sie jetzt! Kontakt zu uns aufnehmen